Zum Inhalt springenZur Suche springen

Jour fixe

Finanz- und Versicherungsmathematik

Der Jour fixe ist ein Kolloquium, das sich an FVM Studierende ab dem dritten Semester richtet. Hierzu werden Vertreter*innen aus der Finanz- und Versicherungsbranche eingeladen, um ihr Berufsfeld vorzustellen und mit FVM Studierenden zu diskutieren.

Während der Vorlesungszeit findet der Jour fixe am Nachmittag an einem fixen Wochentag in unregelmäßigen Abständen statt:
Im laufenden Wintersemester 2020/2021 findet der Jour Fixe aufgrund der aktuellen Situation an ausgewählten Montagen von 16.30 Uhr bis 18 Uhr jeweils online per Webex Meeting statt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen finden Sie auf der Startseite des Bachelorstudiengangs FVM in den aktuellen Meldungen.

Sommersemester 2021

  • 03.05.2021, Dr. Sebastian Meinert (Boston Consulting Group, MathHire.org ) Kontakt:

Wintersemester 2020/2021

  • 30.11.2020, Dr. Christof Mackrodt, Meike Benders, Tristan Nikolaus und Janine Uklei (Provinzial Rheinland Versicherung AG)
  • 11.01.2021, Andreas Klein (ERGO Group AG ) über Einblicke ins Berufsumfeld am Beispiel der  Rückversicherung
  • 25.01.2021, Dr. Peter Ott, Jacqueline Abou-Chaar und Annemarie Huber(Ernst & Young GmbH) über die Weiterentwicklung der Unternehmenssteuerung bei Versicherungen (Präsentationsfolien)

Wintersemester 2019/2020

  • 20.01.2020, Bastian Lencer und Dr. Tobias Lück (d-fine GmbH) über ihre Arbeit als Naturwissenschaftler in der Finanzwelt
  • 16.12.2019, Kathrin Bercz (ERGO Versicherungsgruppe) über den Beruf des Aktuars in der Lebensversicherung

Sommersemester 2019

  • 03.06.2019, FVM Vollversammlung
  • 13.05.2019, Friederike Gutjahr (Willis Towers Watson) über den Beruf als Finanz- und Versicherungsmathematiker*in
  • 20.05.2019, Anna Klein (auxmoney GmbH) über den Beruf als Finanz- und Versicherungsmathematiker*in

Wintersemester 2018/2019

  • 29.01.2019, Amina Tründelberg und Julia Bender (Deutsche Rückversicherung) über den Beruf als Finanz- und Versicherungsmathematiker*in
  • 11.12.2018, Florian Wessels (AXA) über den Beruf als Finanz- und Versicherungsmathematiker*in

 

Verantwortlichkeit: